Corona-Regelungen im vfkv bleiben bestehen

, , , ,

Alle bestehenden Corona-Regelungen im vfkv (FFP-2-Maskenpflicht und 2G bzw. 3G)  bleiben laut den Regelungen für Bayern und aufgrund der hohen Inzidenzen wie bisher bestehen.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus

 

Konkret bedeutet das für die einzelnen Bereiche:

Patient:innen in der Ambulanz: es gelten keine Zugangsbeschränkungen, jedoch nach wie vor im gesamten Institut die FFP2-Maskenpflicht

Mitarbeiter:innen und Ausbildungsteilnehmer:innen: seit dem 15.3. gilt aufgrund der Impfpflicht für Mitarbeitende in Gesundheitseinrichtungen die 2G-Regelung, unabhängig davon, ob Patientenkontakt besteht. Es gilt weiterhin die Verpflichtung zur regelmäßigen Testung und Dokumentation dieser. Ebenso besteht weiterhin die FFP-2-Maskenpflicht.

Fortbildung: es bleibt bei 3G und FFP-2-Maskenpflicht, außer am Sitzplatz bei 1,5 Meter Abstand.