Kursreihen

Fortbildung_ADP9043_739x150px

NEU ab 2018: Psychotherapie nach existentiellen Verlusten
In dieser Kursreihe geht es vor allem um die Begleitung von Eltern nach dem Tod ihres Kindes. Diese Situation unterscheidet sich in vielfältiger Weise von anderen Verlusterlebnissen und Traumatisierungen und stellt besondere Anforderungen an die Behandler. Ziel dieses Kurses ist es, PsychotherapeutInnen auf die Situation von Familien nach dem Tod eines Kindes vorzubereiten und dabei therapeutische Vorgehensweisen sowohl für die Akutsituation als auch die Langzeitbegleitung zu vermitteln. Mehr

 

Emotionsfokussierte Therapie (EFT)
Dieses empirisch fundierte Verfahren stellt die Arbeit mit emotionalem Erleben
in den Mittelpunkt. Die EFT basiert auf den Ergebnissen 35-jähriger intensiver
Forschungs- und Praxistätigkeit verschiedener Arbeitsgruppen um Prof.
Leslie S. Greenberg. Mehr

 

Schematherapie
Schematherapie ist ein von Jeffrey E. Young entwickelter integrativer Ansatz,
der sowohl die aktuellen Beeinträchtigungen im Verhalten und Erleben von
Patienten als auch ihre überdauernden persönlichen Besonderheiten und
Talente berücksichtigt. Mehr

 

Entspannungsverfahren
Erwerben Sie die Abrechnungsgenehmigung für „Autogenes Training„
und „Progressive Muskelrelaxation„. Mehr

 

Körperorientierte Psychotherapie
Eine neue Kursreihe zur Körperorientierten Psychotherapie bieten wir ab 2019 wieder an.

 

Gruppentherapie
Mit dieser Zusatzqualifikation können Sie die Abrechnungsgenehmigung
für Gruppentherapien erwerben. Mehr

 

Weiterbildung in KJP für PP
Mit dieser Zusatzqualifikation können Sie Kinder und Jugendliche selbständig
psychotherapeutisch behandeln und eine Abrechnungsgenehmigung bei der
KV beantragen. Mehr

 

Supervisorenausbildung
Einjährige Ausbildung für Psychotherapeuten, die verhaltenstherapeutisch tätig
sind und sich als Supervisor weiterqualifizieren möchten. Mehr

 

Pflegekräfteausbildung
Für Mitarbeiter von Pflegeteams in Psychiatrischen oder Psychosomatischen
Kliniken, die Grundkenntnisse in Theorie und Methoden der Verhaltenstherapie
erwerben möchten. Mehr

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.