Schlagwortarchiv für: Stuhlarbeit

Gruppentherapie Erwachsene

TherapeutInnen und PatientInnen erleben schematherapeutische Modellvorstellungen und Methoden gleichermaßen als hilfreich. Die schematherapeutische Wirkung entfaltet sich nicht zuletzt durch die emotionsaktivierenden Basismethoden Imagination mit Rescripting und Stuhlarbeit. Im Kurs werden beide Methoden erlebnisorientiert erfahrbar gemacht. Schwerpunkt liegt auf Imagination. Ein erster Einstieg in den psychotherapeutischen Alltag wird durch praktische Übungen und Rollenspiele ermöglicht. Der Kurs versteht sich als Heranführung und Appetizer. Er soll bei der Klärung behilflich sein, ob schematherapeutisches Vorangehen zur eigenen Therapeutenpersönlichkeit passt und soll gegebenenfalls Lust auf Vertiefung machen.

 

Voß Andrea

Dozent:in

Andrea Voß, Psychologische Psychotherapeutin und Verhaltenstherapeutin für Erwachsene in eigener Praxis in der Praxisgemeinschaft Mandlstraße
Schwerpunkte: Trauma, Persönlichkeitsstörungen und Depressionen, Schematherapie und achtsamkeitsbasierte Verfahren.
Stammdozentin und Supervisorin am Institut für Schematherapie München,
Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin in Aus- und Weiterbildung an verschiedenen Instituten.


Datum und Ort
09. Mai 2025, 9:30-17:00 Uhr
vfkv Ausbildungsinstitut München, Lindwurmstraße 117/ 5. Stock, München

Kosten
170,00 EUR

Fortbildungspunkte
Für diese Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern

Buchung

Beim Klick auf den untenstehenden Button werden Sie zur Veranstaltungsplattform von eveeno weitergeleitet.

Melden Sie sich noch bis zum 09. September 2024 mit dem Code „FRUEH10“ an, um 10% Frühbucher-Rabatt zu bekommen.

Jetzt anmelden