Schlagwortarchiv für: transkulturelle Psychotherapie

Ziel des Seminars wird es sein, ein fundiertes Wissen über die Lebenswelten, die kulturelle Identität und über die Religiosität der muslimischen Kinder und Jugendlichen/Familien zu vermitteln. Während des Seminars werden den Teilnehmer*innen in der Aufstellung einer Problemsituation durch Lösungsstrategien neue Sichtweisen dargestellt. Zur Verfestigung der Compliance werden den Teilnehmenden „Kulturelle Türöffner“ vorgestellt.

Dozent
Ali Özmen
studierte in Berlin an er Freien Universität und hat nach dem Abschluss des Diploms als Erziehungswissenschaftler die Weiterbildung zum Kinder- und Jugendpsychotherapeut abgeschlossene. Nach der Approbation hat er sich in „Soldiner Kiez“ Berlin-Wedding niedergelassen. Seit vier Jahren führt er eine eigene Praxis und arbeitet mit selbst erstellten Konzepten schwerwiegend mit Migranten-Familien zusammen.

Datum und Ort
30.04.2021, 09:30 – 17:00 Uhr
Online-Veranstaltung

Kosten
160,00 EUR

Fortbildungspunkte
Für diese Veranstaltung erhalten Sie 9 Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern.

Buchung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von LQGEQXP-modules.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden