Bitte beachten Sie, dass dieser Check als eine erste, grobe Orientierungshilfe gedacht ist und eine sorgfältige persönliche Abwägung nicht ersetzen kann. Wir beraten Sie gerne! (Mehrere Antwortmöglichkeiten pro Frage)
1.Welche durchschnittliche Therapiedauer würden Sie für Ihre psychotherapeutische Tätigkeit vorziehen?

1 von 6