Schematherapie WS I: Einführung in die Schematherapie (nach J. Young) – Grundlagen mit Schema und Modusmodell

online

Inhalte des Workshops sind die Vorstellung des Schema- und Modusmodells sowie Theorie, Diagnostik, therapeutische Haltung und therapeutische Strategien im Überblick. Die Schematherapie nach Young ist ein aus der kognitiven Verhaltenstherapie weiterentwickelter Ansatz zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen, der zunehmend auch bei verschiedenen Achse 1 Störungen erfolgreich angewendet wird. Maladaptive 'Schemata' oder 'Lebensfallen' sind in Kindheit und […]

Schematherapie – Praxis der Schematherapie II: Imagination und Arbeit mit der therapeutischen Beziehung

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

Die Schematherapie stellt als Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie ein aktuelles und intergratives Psychotherapieverfahren zur Behandlung komplexer psychischer Störungen dar, deren Effekte in Wirksamkeitsstudien bereits gezeigt werden konnten. Die Therapiebasis bildet die Arbeit mit Schemata und Modi mittels emotions- und erlebnisaktivierenden therapeutischen Elementen sowie das Beziehungskonzept der begrenzten elterlichen Fürsorge In diesem vertiefenden Workshop zur Schematherapie […]

Nidotherapie

online

In diesem Seminar wird die sog. Nidotherapie (lat. Nidus = Nest), welche insbesondere für Menschen mit chronischen oder schweren psychischen Erkrankungen Anwendung findet, im Detail vorgestellt. Die von Peter und Helen Tyrer entwickelte neuartige Therapiemethode rückt die Umwelt des/der Patienten:in in den Vordergrund und hat es zum Ziel, gesundheitsfördernde und das Funktionsniveau steigernde Umweltmodifikationen zu […]

Jenseits der Computerspielsucht – Missbrauch von Social-Media und Cybersex im Rahmen von internetbezogenen Störungen

online

Im Zuge der stetigen Virtualisierung des Alltagslebens, vor allem auch der Verlagerung von Prozessen der Identitätsbildung und Beziehungserfahrung in den Cyberspace, machen wir uns von digitalen Medien immer abhängiger. Neben der kollektiven Abhängigkeitsentwicklung leiden immer mehr Menschen neben der sogenannten Computerspielstörung an einer individuellen Sucht, insbesondere in Bezug auf Soziale Netzwerke und Cybersex. Die Veranstaltung […]

80€

Emotionsanalyse und -regulation

online

In diesem praxisorientierten Seminar wird eine Methode zur Emotionsbearbeitung vermittelt, die die Vorteile verschiedener Therapierichtungen kombiniert und so eine besondere Effektivität entwickelt. Die Grundlage bilden wissenschaftliche Erkenntnisse über die Entstehung, den Verlauf und die Funktion von Emotionen und das Analyse- und Regulationsschema aus dem „Training emotionaler Kompetenzen“ (TEK) von Prof. Matthias Berking. Mit diesem ressourcenorientierten […]

80€

Psychotherapie suizidaler Patient:innen

online

Die Behandlung von Menschen in akuten suizidalen Krisen stellt eine der größten Herausforderungen in der therapeutischen Arbeit dar. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sehen sich hierbei häufig stark emotional beteiligt, erleben Verunsicherung, Ängste und Hilflosigkeit. Das Wissen um bewährte Konzepte und Mehtoden im Umgang mit Suizidalitit ermöglicht einen kompetenten Umgang mit der schwierigen Situation und hilft, suizidale […]

80€

Körperdysmorphe Störung

online

Bei Personen mit Körperdysmorpher Störung (KDS) kreisen die Gedanken immer wieder um die Sorge, hässlich zu sein. In der Regel wird die subjektive Hässlichkeit von anderen Personen nicht wahrgenommen (oder deutlich weniger stark als von der Person selbst). Diese Sorge führt dazu, dass sich Betroffene für ihr Aussehen schämen. Sie verwenden viel Zeit und Energie […]

80€

LGBTIQ*-sensible Psychotherapie

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

Um LGBTIQ- Personen in Psychotherapie und Beratung gerecht zu werden, ist eine tolerante, LGBTIQ- freundliche Haltung eine gute therapeutische Voraussetzung. Ein tiefergehendes Verständnis der Entwicklungs- und Lebensbedingungen von LGBTIQ- Menschen ist jedoch für eine wirklich fachgerechte Versorgung dieser Klient:innengruppe sinnvoll. Im 1. Teil des Seminars werden Grundbegriffe vermittelt und eine affirmative therapeutische Grundhaltung eingeübt. Die […]

160€

Ich bin ich! Stärkung des Selbstwerts im Kindes- und Jugendalter

online

Die Stärkung des Selbstwerts nimmt sowohl in der Prävention als auch in der Therapie von Kindern und Jugendlichen schulenübergreifend und störungsunabhängig eine zentrale Rolle ein. So deuten Studien darauf hin, dass praktisch alle psychischen Störungen mit Selbstwertproblemen assoziiert sind, und umgekehrt ein stabiler Selbstwert mit einer höheren Lebenszufriedenheit einhergeht. Das Seminar dient vor allem der […]

80€

Mentalisierungsbasierte Therapie – ein transdiagnostischer Behandlungsansatz

online

Mentalisieren beschreibt die Fähigkeit, sich auf innerpsychische (mentale) Zustände (wie z.B. Gedanken, Gefühle, Wünsche, Bedürfnisse) von sich selbst und anderen zu beziehen, diese als dem Verhalten zugrundeliegend begreifen und darüber nachdenken zu können. Als schulenübergreifendes und transdiagnostisches Konzept bildet Mentalisieren die Grundlage der Mentalisierungsbasierten Therapie (MBT). Die MBT ist ein evidenzbasiertes Psychotherapieverfahren, das ursprünglich zur […]

160€