ONLINE-VERANSTALTUNG: Überblick über die Neuerungen in ICD 11

online

Kapitel 06 - Mental, behavioural and neurodevelopmental disorders ICD 11 wird ab 2022 weltweit eingeführt. Die Zahl der Störungsbilder im Kapitel 06 hat sich deutlich erhöht. Ziel der Veranstaltung ist daher ein ausführlicher Überblick über die Neuerungen/Änderungen im ICD 11 - Kapitel 06 zu geben. Gestreift werden alle häufigen Störungsbilder wie Autismus, Schizophrenie, affektive und […]

ONLINE-VERANSTALTUNG: Behandlung von Burnout und chronischem beruflichem Stress

online

Psychische Erkrankungen haben einen sehr hohen Anteil an Arbeitsunfähigkeit und Frühberentungen. Angesichts der Medienpräsenz des sog. Burnout Syndroms hat die Berücksichtigung von Arbeitsüberlastung in der Erklärung und Behandlung psychischer Erkrankungen deutlich zugenommen. Neben dem aktuellen Stand der Definition des Burnout Syndroms werden Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie von chronischem beruflichem Stress veranschaulicht. Berufsbezogene Behandlungselemente sprechen […]

ONLINE-VERANSTALTUNG: ICD-11 – Persönlichkeitsstörungen, ein Paradigmenwechsel

online

Die ICD-11 soll am 1. Januar 2022 in Kraft treten. Die kategoriale Diagnostik der Persönlichkeitsstörung in ICD-10 wurde in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr kritisiert, zum Teil als unwissenschaftlich abqualifiziert und ist für weite Kreise der Fachwelt als überholtes Modell zu sehen. In ICD -11 wird nun für die Persönlichkeitsdiagnostik ein Paradigmenwechsel vorgenommen und […]

ONLINE-VERANSTALTUNG: Einführung in die Metakognitive Therapie

online

Nach dem metakognitiven Modell ist der Inhalt negativer automatischer Gedanken („Ich bin wertlos.“) nicht die Quelle eines psychischen Problems, sondern die Art und Weise, wie ein Mensch auf diese Gedanken (bspw. Mit Sorgen oder Grübeln) reagiert. Zentral sind hierbei Metakognitionen, also Kognitionen über Kognitionen. Psychische Erkrankungen werden als Folge dysfunktionaler metakognitiver Prozesse konzeptualisiert. In diesem […]

Termin verschoben! ONLINE-VERANSTALTUNG: ICD-11 – Ein Überblick über Veränderungen, Teil II

online

Bitte beachten Sie: diese Veranstaltung wurde auf den 21.9.2022 19-22 Uhr verschoben. Hier gelangen Sie zur Buchung. Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die Zahl der Störungsbilder im Kapitel 06, „Psychische, Verhaltens- oder neurologische Entwicklungsstörungen“, hat sich erhöht, in Aufbau und Struktur unterscheidet sich die ICD-11 […]

Psychotherapieverfahren im Gespräch – eine Plenumsdiskussion verschiedener therapeutischer Orientierungen

Hybridveranstaltung: online und vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

In diesem erstmals stattfindenden Praxis-Symposium stellen Supervisor:innen unterschiedlicher Therapierichtungen ihre verfahrensspezifische Herangehensweise anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Plenum dar. Die folgenden vier Psychotherapieperspektiven werden dabei praxisnah beleuchtet: kognitive Verhaltenstherapie, 3. Welle-Verfahren der Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Psychoanalytische Therapie. Grundlage bilden kurze, vorab eingereichte, anonymisierte Fallbeispiele (Erwachsene) der Teilnehmenden. Diese sollten eine Beschreibung des Therapieanlasses des/der […]

ONLINE-VERANSTALTUNG: ICD-11 – Persönlichkeitsstörungen, ein Paradigmenwechsel

online

Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die kategoriale Diagnostik der Persönlichkeitsstörung in der ICD-10 wurde in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr kritisiert, zum Teil als unwissenschaftlich abqualifiziert und ist für weite Kreise der Fachwelt als überholtes Modell zu sehen. In der ICD-11 wurde nun für […]

Abgesagt: Körperorientierte Psychotherapie – Aufbauseminar

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

In diesem Workshop soll das Erlernen körperorientierter Methodik fortgesetzt und das technische Repertoire der Teilnehmenden erweitert werden. Es wird gezeigt, wie der Körper - über die Arbeit mit Empfindungen, Gesten, Bewegungsimpulsen, Atmung... - genutzt werden kann, um angenehme Erfahrungen zu vertiefen, Symptome zu reduzieren oder auch bei der Veränderung von Kognitionen zu helfen. Ebenso werden […]

ICD-11 – Ein Überblick über Veränderungen, Teil I

online

Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die Zahl der Störungsbilder im Kapitel 06, „Psychische, Verhaltens- oder neurologische Entwicklungsstörungen“, hat sich erhöht, in Aufbau und Struktur unterscheidet sich die ICD-11 stark von der Vorgängerversion. Ziel der Gesamtveranstaltung (Teil 1 und Teil 2) ist daher, einen ausführlichen Überblick […]

ICD-11 – Ein Überblick über Veränderungen, Teil II

online

Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die Zahl der Störungsbilder im Kapitel 06, „Psychische, Verhaltens- oder neurologische Entwicklungsstörungen“, hat sich erhöht, in Aufbau und Struktur unterscheidet sich die ICD-11 stark von der Vorgängerversion. Ziel der Gesamtveranstaltung (Teil 1 und Teil 2) ist daher, einen ausführlichen Überblick […]