Selbsterfahrung für Ärzte

Für die Gruppen-Selbsterfahrung gelten folgende Vorgaben der BLÄK:

Arzt für Psychiatrie/Psychotherapie
75 Doppelstunden

Zusatztitel Psychotherapie
50 Doppelstunden

Facharzt Psychotherapeutische Medizin
70 Doppelstunden

Inhalte der Selbsterfahrung

Inhalte der personorientierten Selbsterfahrung

  • Verbesserung und Vertiefung von Fähigkeiten zur Selbstwahrnehmung
  • Bewusstmachen und Überprüfung wesentlicher Anteile des Selbstkonzepts
  • Erkennen von Rollenübernahmen und -zuschreibungen
  • Identifikation des eigenen Kommunikationsstils
  • Formen der emotionalen Selbstregulation
  • Lebensgeschichtliche Bedingungen und Erfahrungen in der Entwicklung des Selbstkonzeptes und wesentlicher Verhaltensmuster
  • Reflexion von Einstellungs-, Verhaltens- und Beziehungsmustern in verschiedenen Lebensbereichen (z.B. Beziehungen, Sexualität, Tod und Sterben)
  • Herausarbeiten vorhandener und sich im Gruppenprozess entwickelnder Veränderungswünsche und möglicher Wege dazu

 

Inhalte der patientenorientierten Selbsterfahrung

  • Therapeutische Sozialisation und Identität- Therapeutisches Beziehungsangebot und Gesprächsführung
  • Erkennen vorhandener Beziehungsmuster im therapeutischen Prozess
  • Abgrenzung gegenüber Patienten
  • Persönliche Ressourcen und deren Einsatz im therapeutischen Prozess – Ängste und Befürchtungen als Therapeut
  • Ethische Fragestellungen

Termine

Eine Liste aller unserer Selbsterfahrungsleiter finden Sie hier.

Folgende Gruppenangebote für die Selbsterfahrung (mit Anerkennung der BLÄK) stehen Ihnen momentan in der vfkv zur Verfügung:

 

Dr. Sabine Bossert-Zaudig
Beginn: Herbst 2017
Termine: alle 14 Tage Dienstag abends und ganztägig an 5 Samstagen oder Sonntagen

Dr. Ernstfried Hanisch

Beginn: Oktober/November 2017 (sobald die Gruppe voll ist)
Termine: Freitag abends und Samstag ganztags. Dauer ca. 1,5 Jahre.

 

 

Falls Sie sich für eine Gruppe anmelden möchten oder Fragen zu einer Gruppe haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zum Selbsterfahrungsleiter auf. Vielen Dank!

Kosten

Die Kosten für die Selbsterfahrung setzen sich wie folgt zusammen:

  • individuelles Vorgespräch mit dem Gruppenleiter (wird angerechnet wie 2 Stunden Gruppen-Selbsterfahrung):
    80,00 EUR
  • Gruppen-Selbsterfahrung (je nach Gruppengröße) zwischen 15,00 und 20,00 EUR pro Stunde

 

Die Rechnung für die Selbsterfahrung erhalten Sie direkt vom Gruppenleiter.

Anmeldung

Freie Plätze
Die aktuellen Selbsterfahrungs-Gruppenangebote finden Sie unter „Termine„.

 

Anmeldung zur Gruppe
Wenn Ihnen eine Gruppe zusagt und Sie sich hierfür anmelden möchten, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Gruppenleiter in Verbindung. Vielen Dank!

FAQ

Was ist wenn ich eine Sitzung versäumt habe?

Das Nachholen einer Sitzung wird direkt mit dem Gruppenleiter besprochen.

Kann mein Selbsterfahrungsleiter auch mein Supervisor sein?

Nein. Ihr Selbsterfahrungsleiter darf nicht auch Ihr Supervisor sein (auch nicht vor oder nach der Selbsterfahrung).

Wie lang dauert die Selbsterfahrung?

Die Selbsterfahrung dauert ca. 1 bis 1,5 Jahre.

Wie groß sind die Gruppen?

Die Selbsterfahrungsgruppen bestehen aus 8 oder 9 Teilnehmern.

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Selbsterfahrung wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Stucke im  Aus- und Fortbildungssekretariat.