Dr. Nicole Szesny-Mahlau

Kontaktdaten
Telefon: 0179 1351756
81679 München

.img@.img
Funktion im Institut
Dozentin

Arbeitsschwerpunkte
depressive Erkrankungen, einfache und komplexe Posttraumatische Belastungsstörung bei Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen, Persönlichkeitsstörungen

Psychotherapeutische Tätigkeit
seit 2015 Selbständig tätig als niedergelassene Psychotherapeutin in eigener Praxis. Tätigkeit als Lehrbeauftragte an der KU Eichstätt sowie als Dozentin in der Fort- und Weiterbildung bei verschiedenen Instituten (u.a. AVM, VFKV, Caritas, IST-M). Therapeutin und Studienmitarbeiterin der Hochschulambulanz in Ingolstadt in den Bereichen Traumatherapie für Kinder und Jugendliche sowie unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und anhaltende Trauerstörung bei Erwachsenen.

Veröffentlichungen

Szesny, N. Keck, M.E.;
Die Bedeutung kognitiver Defizite in der Behandlung der unipolaren Depression.
Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, 3/2015.

Szesny, Nicole;
Evaluation eines Aufmerksamkeitstrainings zur Verbesserung kognitiver Funktionen bei depressiven Patienten unter besonderer Berücksichtigung der Funktion der Stresshormonachse.
München, Herbert Utz Verlag 2012.

Zihl, J.; Szesny, N.; Nickel, T. (2012);
Cognition in the Context of Psychopathology: A Selective Review. In S. Kreitler (Ed.) Cognition and Motivation Forging an Interdisciplinary Perspective.
Cambridge University Press.

Fulda S, Szesny N, Ising M, Heck A, Grübl A, Lieb R, Reppermund S;
Further evidence for executive dysfunction in subjects with RLS from a non-clinical sample.
Sleep Med. 2011 Dec;12(10):1003-7.