Gruppentherapie

Bild_Gruppentherapie

In unserer Ambulanz bieten wir neben Einzeltherapie ebenfalls Gruppentherapie für Sie an.
Im Folgenden finden Sie die Voraussetzungen für eine Anmeldung und unsere aktuellen Angebote.

Wie können Sie an unseren Gruppenangeboten teilnehmen?

1) Gruppenpsychotherapien werden in Kombination mit Ihrer Einzeltherapie hier in unserer Ambulanz durchgeführt. Hierzu sprechen Sie Ihren Therapeuten in unserer Ambulanz an oder melden sich direkt im Ambulanzsekretariat.

2) Patienten, die sich außerhalb unserer Ambulanz in ambulanter verhaltenstherapeutischer Einzeltherapie befinden, können sich ebenfalls für eine Gruppentherapie bei uns anmelden. Hier ist es erforderlich, dass Sie sich zunächst zu einem Sprechstundentermin bei uns anmelden.

3) Auch für Selbstzahler besteht die Möglichkeit einer Teilnahme; allerdings ist es auch hier Voraussetzung, dass man sich in einer Einzeltherapie befindet. (Ausnahme: Altern aktiv annehmen)

Anmeldung zur Gruppentherapie

Ihre Ansprechpartnerin für die Gruppentherapie für Erwachsene:

Ihre Ansprechpartnerin für die Gruppentherapie für Kinder und Jugendliche:

Aktuelle Gruppenangebote für Erwachsene

Gruppe für Personen mit hochfunktionalem Autismus oder Asperger-Syndrom
Start:  15. März 2022 und 8. November 2022
Therapiezeit: dienstags von 18.00 – 19.40 Uhr
Download Flyer

Gruppentherapie „Psychotonik”
Start: 2. Februar 2022
Therapiezeit: mittwochs von 18.00 – 19.40 Uhr
Download Flyer
Anmeldebogen für die Psychotonikgruppe

Gruppentherapie „Training sozialer Kompetenzen”
Hier gibt es drei Möglichkeiten, entweder:

  • Mittwochs von 18.00 – 19.40 Uhr;  Starttermine:  23. Februar 2022, 8. Juni 2022 und 19. Oktober 2022
  • Dienstags von 18.00 – 19.40 Uhr;  Starttermine:  1. Februar 2022, 26. April 2022, 26. Juli 2022 und 04. Oktober 2022
  • Donnerstags von 17-18.40 Uhr; Starttermine: 24. März 2022 und 13. Oktober 2022

Download Flyer

Gruppentherapie „Altern Aktiv Annehmen” für Personen im höheren Erwachsenenalter
Starttermine:  17. Februar 2022, 29. September 2022
Therapiezeit: mittwochs von 10.00 – 11.40 Uhr
Download Flyer

Anmeldemodalitäten für externe Teilnehmer:

Bei Interesse an unserem Angebot bitten wir Sie, sich an unsere Ambulanz zu wenden. Tel.: 089/45 24 166-50 (Montag – Donnerstag, 10 – 12 Uhr) oder E-mail an: jebauer@vfkv.de). Zusätzlich brauchen wir von Ihnen und Ihrem Therapeuten die folgenden ausgefüllten Anmeldebögen, die Sie im Idealfall gleich zu dem Vorgespräch mitbringen:

Anmeldungen Gruppentherapie für externe Patienten

Schweigepflichtentbindung und Einverständnis Supervision Gruppe

Erste Informationen für externe Gruppenteilnehmer und deren Einzeltherapeuten:

Informationen Gruppenteilnahme extern

Für Selbstzahler benötigen wir die gleichen Unterlagen. Zusätzlich bekommen Sie bei Ihrem persönlichen Vorgespräch, ein Formular ausgehändigt, in dem Sie dazu weitere Informationen bekommen.

Aktuelle Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche

Soziales Kompetenztraining für Grundschulkinder
Start: 23.03.2022
12 Termine, mittwochs von 15:00 bis 16:40 Uhr
Download Flyer
Nähere Informationen und Anmeldung

Soziales Kompetenztraining für Jugendliche (ca. 12 – 15 J.)
Start: vsl. 16.02.2022
12 Termine, mittwochs von 15:15 bis 16:55 Uhr
Download Flyer
Nähere Informationen und Anmeldung

Gemeinsam gegen die Angst für Jugendliche und junge Erwachsene (ca. 15 – 20 J.) mit Sozialer Phobie
Start: 25.02.2022
15 Termine, freitags von 15:15 bis 16:55 Uhr
Ungefähr drei Monate nach Therapieende findet ein Nachsorgetermin statt.
Download Flyer
Nähere Informationen und Anmeldung

Don’t worry, be happy – Gemeinsam gegen die Depression für Jugendliche (ca. 14 – 17 J.)
Start: 03.02.2022
12 Termine, donnerstags von 16:20 bis 18:00 Uhr
Ungefähr drei Monate nach Therapieende findet ein Nachsorgetermin statt.
Download Flyer
Nähere Informationen und Anmeldung

ADHS/ADS – Was ist das eigentlich? (ca. 9-12 Jahre)
Start 25.02.2022
6 Termine, freitags um 15:30 Uhr, zusätzlich 1 Termin für die Eltern
Weitere Informationen folgen. Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch oder per Email bei unserer Ambulanz.

Informationen für eine Gruppenteilnahme auf Selbstzahlerbasis