kolibri Img

Wir über uns

Die vfkv gGmbH bietet Psychologen und  Ärzten eine professionelle Ausbildung in klinischer Verhaltenstherapie sowie Weiterbildungsangebote und Kursreihen für approbierte Kollegen.

Grundlage unserer Arbeit bieten die klassischen verhaltenstherapeutischen Verfahren, sowie wissenschaftlich fundierte moderne und methodenübergreifende Methoden.

Für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche können wir in der Regel zügig eine Psychotherapie – Behandlung in unserer verhaltenstherapeutischen Institutsambulanz ermöglichen.

Mehr zu unserem Institut erfahren Sie hier: mehr lesen

Aus unserem Fortbildungsprogramm

Akzeptanz- und Commitment-Therapie II
Michael Waadt
Mittwoch, 15.05.2019 von 9.30 – 17.00 Uhr
Donnerstag, 16.05.2019 von 9.30 – 17.00 Uhr

Hochfunktionaler Autismus im Erwachsenenalter
Dr. Leonhard Schilbach
Donnerstag, 16.05.2019 von 19.00 – 22.00 Uhr

The use of body techniques in the context of cognitive-behavioral therapy
Dr. George Downing
24.-25.05.2019 von 09.30 – 17.00 Uhr

Resilienz für Therapeut und Patient 
Dipl.-Psych. Franziska von Piechowski
18.-20. November 2019
Kloster Frauenchiemsee

Resilienz in 3 Tagen?!
Dipl.-Psych. Franziska von Piechowski
13. – 15. Oktober 2019
02. – 04. Dezember 2019
Kloster Frauenchiemsee

Aktuelles

  • Quereinstieg Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeuten-Ausbildung bis Herbst 2019 und Psychologische Psychotherapeuten-Ausbildung bis Mai 2019 mehr lesen
  • vfkv eröffnet Akademie und psychotherapeutisches Gesundheitszentrum im Kloster Frauenchiemsee mehr lesen
  • Psychotherapeutisches Gesundheitszentrum ab sofort mit eigener Homepage: www.ptgz.de
  • vfkv-Studie & Artikel zur psychotherapeutischen Sprechstunde. mehr lesen
  • Neu: Ausbildung Traumatherapie ab 2019 mehr lesen
  • vfkv erneut von ÖKOPROFIT ausgezeichnet mehr lesen
  • Unsere aktuellen Gruppentherapieangebote für Patienten finden Sie  hier. Neu: Psychotherapie für ältere Menschen mehr lesen

Kontakt

Sprechzeiten Aus-/ Fortbildungssekretariat:

Montag bis Donnerstag:
10.00 – 12.00 Uhr
089/ 45 24 166 0

 

Sprechzeiten Institutsambulanz:
Montag bis Donnerstag:
10.00 – 12.00 Uhr
089/ 45 24 166 50