FRÜHBUCHER-AKTION – Schnell buchen und sparen!

vfkv Fortbildungen 2023

 

Bis 30.09.2022 erhalten Sie mit dem Promotioncode „Fruehbucher10“ einen Rabatt von 10% auf Veranstaltungen aus dem Fortbildungsprogramm 2023.

Zum Programm >>

Gruppenprogramm "You’re good (enough) – Leben ohne Essstörung"

Das Ziel des Gruppentherapieprogramms für 14- bis 19-Jährige ist es, gute Antworten zu finden, wie ein Leben ohne Essstörung aussehen kann. Dabei ist der Aufbau eines gesunden Essverhaltens mit Unterstützung der Gruppe nur ein Teil der Antwort. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Strategien, wie du dich selbst motivieren, deine Emotionen regulieren, eine Bedürfnisse kommunizieren, deinen Körper akzeptieren und schöne Aktivitäten in dein Leben integrieren kannst.

Nächster Start: 21.09.2022
12 Termine, mittwochs von 15:00 bis 16:40 Uhr
Download Flyer
Mehr Informationen zum Thema Gruppentherapie

 

Dipl.-Psych. Hannah BrendelAb 01. Juli 2022 übernimmt Frau Dipl.-Psych. Hannah Brendel als Nachfolgerin von Frau Dipl.-Psych. Melanie Marzzoca für Ambulanzleitung für den PP-Bereich. Frau Brendel kennt den vfkv aus ihrer Zeit als Ausbildungsteilnehmerin. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für diese Aufgabe gewinnen konnten.

 

 

 

 

 

 

Gleichzeitig müssen wir uns nach fast 10 Jahren intensiver, spannender, manchmal sicher nervenzehrender Tätigkeit im vfkv von Frau Melanie Marzocca zum 30.06.2022 verabschieden. Sie möchte sich gerne neuen Aufgaben und Interessen sowie ihrer Praxis widmen. Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr! Wir müssen uns von einer geschätzten, verlässlichen, sehr kompetenten, höchst engagierten und allseits überaus beliebten Kollegin verabschieden. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft und sagen herzlichen Dank für ihr Engagement.

Am Sonntag, 3. Juli 2022 stellte unsere Dozentin Josefin Grieshaber 11 Lehrer:innen und Heilpädagog:innen Diagosekriterien, Ätiologie, die Vorgehensweise bei der Therapie und ein Fallbeispiel vor und gab den pädagogischen Fachkräften nützliche und klassenzimmertaugliche Tipps für den Umgang mit Schüler:innen, die von AD(H)S betroffen sind. Die Teilnehmenden bedankten sich für die „wirklich sehr hilfreichen Tipps!“ und gaben das Feedback, dass diese „gute und nützliche Fortbildung“ sie beim Umgang mit Kindern mit AD(H)S im Schulalltag unterstützt!

Diese Veranstaltung stellte den Auftakt der vfkv-Fortbildungsreihe, die sich an pädagische Fachkräfte richtet, dar. Weitere Veranstaltungen werden im kommenden Schuljahr folgen. Möchten Sie über neue Termine informiert werden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an juliazaudig@vfkv.de.

Maskenpflicht im Institut bleibt bestehen.  Ab sofort ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ausreichend.

Weitere Informationen

Am 21.05.22 wurde unsere PiA-Sprecherin Frau Barbara Eggers zur DVT-PiA-Bundessprecherin gewählt. Wir gratulieren ihr ganz herzlich! In ihrem neuen Amt fungiert Frau Eggers als Sprachrohr für die PiAs der DVT-Ausbildungsinstitute und freut sich über Anregungen und Wünsche, um diese entsprechend platzieren zu können. Sie erreichen Frau Eggers unter der E-Mail institutssprecher@vfkv.de .

 

Woran erkennen Lehrkräfte psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen? Wie können sie mit belasteten Schüler:innen umgehen? Was hilft Lehrer:innen, um sich selbst zu entlasten?

Wir möchten Antworten auf Fragen dieser Art geben, indem wir Fortbildungen nun auch für Lehrer:innen anbieten.

Unsere erste Online-Veranstaltung findet am 03.07.2022 von 18.00 bis 19.30 Uhr zum Thema „ADHS – Erkennen und reagieren im schulischen Kontext“ statt. Die Anmeldung ist unter zu einem Unkostenbeitrag von 15 Euro möglich. Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Grundschullehrkräfte.

Zur Anmeldung

Download Flyer

Die Dozentin Frau Klara Josefin Grieshaber geht auf Fragen und Erfahrungen der Teilnehmenden ein und bespricht mögliche Reaktionen auf hyperkinetische Verhaltensweisen im Unterricht.

Wir freuen uns zudem über engagierte Ausbildungsteilnehmer:innen, die an unserem Projekt „Fortbildungen für Lehrkräfte“ als Dozent:in mitwirken wollen. Sollten Sie sich davon angesprochen fühlen, melden Sie sich gerne mit Ideen oder Fragen bei Anja Eberle (eberle@vfkv.de).

Am Montag, 2. Mai 2022 fand die Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie (vfkv e.V.) statt. Auf der Versammlung wurden die neuen Vorstände gewählt. Wir beglückwünschen Herrn Dipl.-Psych. Wolfgang Mangold als neues Mitglied und zur Wahl des 1. Vorstandsvorsitzenden und Herrn Prof. Dr. Michael Zaudig zur Wahl des 2. Vorstandsvorsitzenden und wünschen ihnen immer gutes Gelingen und Erfolg.

1. Vorstandsvorsitzender: Dipl.-Psych. Wolfgang Mangold
2. Vorstandsvorsitzender: Prof. Dr.  Michael Zaudig

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Dr. Harry Manzinger, Dr. Sabine Zaudig, Dr. Dominique Gall-Kleebach, Dipl.-Psych. Gabriele Melcop haben sich bei der Vorstandswahl wieder zur Verfügung gestellt. Wir gratulieren den bekannten Mitgliedern zur Wiederwahl und zu ihren neuen Vorstandsrollen:

Kassenwart: Dr. Harry Manzinger
Schriftführerin: Dr. Sabine Zaudig
1. Beisitz: Dr. Dominique Gall-Kleebach
2. Beisitz: Dipl.-Psych. Gabriele Melcop

Abschied von Herrn Dr. Köhler und Wahl zum Ehrenvorsitzenden

Bild von Herrn Dr. Helmut Köhler

Wir verabschieden uns in großer Anerkennung von Herrn Dr. Köhler, der den Vorstand verlässt. Herr Dr. Köhler hat die Arbeit des Vereins über viele Jahre geprägt und den Weg maßgeblich mitbestimmt. Wir bedanken uns für seinen Einsatz und bleiben weiterhin mit ihm eng verbunden. Herr Dr. Köhler wurde auf der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt und wird in dieser Funktion nach wie vor aktiv für den vfkv tätig sein. Auch seine wichtige Funktion als Mitglied der Fortbildungs-Arbeitsgruppe wird er beibehalten. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Übersicht der Vorstände des vfkv e.V.

 

 

Osterhasenfeier beim vfkv

Am Dienstag hieß es bei uns im vfkv nicht nur Kuchen essen, sondern auch Ostereier suchen und reimen. Zusammen in kleinen Teams mussten im Institut die zahlreichen Verstecke des Osterhasens gefunden werden. Vielleicht wurde auch nicht alles gefunden und es findet sich noch die ein oder andere Süßigkeit. Danach war es Zeit für Kreativität! Die Teams hatten die Aufgabe, mit einer lustigen Auswahl an Begriffen zu reimen: extracurriculare Veranstaltung, bunt, Sprechstunde, Frühling, zusammen. Und die Gewinnerinnen waren richtig gut:

Ostergedicht, oh Ostergedicht
Im Reimen sind wir ganz besonders gut. NICHT.
Aber im Suchen jetzt im Frühling sind wir ein tolles Team.
Der Osterkorb beweist’s, schaut’s ruhig hin.
Endlich alle zusammen in der großen Runde,
da vergisst man die schlimmste Sprechstunde.
Wir sind einfach Klasse vom vfkv,
hier geht’s ab wie die bunte Sau.
Wir freuen uns riesig, ein Team zu sein
und zusammen lachen und schlemmen ist eh immer fein.
Und selbst bei der Veranstaltung extracurricular kommen wir einfach gern her.
Wir sagen danke an Chefs und Kollegen, so ein tolles Team kann’s nirgends anders geben.

Wir wünschen allen schöne Osterferien, viel Spaß beim Ostereier suchen und eine gute Zeit mit der Familie und Freunden.

Am vergangenen Freitag, den 1. April 2022 fand die erste Tagung des vfkv e.V. für Psychotherapeut:innen und Ärzt:innen in den Räumen der Akademie und Gesundheitszentrum Frauenchiemsee statt.

Über 50 Teilnehmer, drei renommierte Dozenten sowie drei Aussteller aus dem Bereich Digital Mental Health machten die Tagung „Meditieren oder digitalisieren? Konträre oder komplementäre Trends in der Psychotherapie“ zu einem vollen Erfolg mit vielen interessanten Gesprächen und kollegialem Austausch. Es war ein toller und spannender Tag auf der Insel.

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Klicken Sie hier für Impressionen >>

Tagung Publikum