Wir unterstützen die Aktion von „Entrepreneurs for future“, von der neuen Bundesregierung die Abschaffung von klimaschädlichen, marktverzerrenden Subventionen zu fordern. Nur so ist ein fairer Wettbewerb für klimafreundliche zukunftsfähige Technologien und Lösungen möglich.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.wirtschaftsstandort-klimaschutz.de.

Um unsere Arbeit sicherzustellen und unsere psychotherapeutischen Angebote weiter ausbauen zu können, sind wir als gemeinnütziger Verein auf aktive Hilfe durch Beiträge und Spenden angewiesen.

Über ein neues Spendenformular, welches uns von der Bank für Sozialwirtschaft bereitgestellt und auf unserer Website eingebettet wurde, ist es jetzt noch einfacher, den vfkv e.V. zu unterstützen! Sie haben dabei die Möglichkeit, für konkrete Projekte zu spenden oder einen freien Verwendungszweck zu wählen.

Egal ob kleine oder größere Spende – wir freuen uns über jeden Betrag und bedanken uns schon jetzt herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Spendentool >>

Wir freuen uns, Sie am 01. April 2022 zu unserer Tagung »Meditieren oder digitalisieren? Konträre oder komplementäre Trends in der Psychotherapie?« einladen zu dürfen!

Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem IFT und der Akademie und Gesundheitszentrum Frauenchiemsee.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Forschung, Theorie und Praxis. Drei renommierte Dozenten zeigen in informationsreichen Kurzvorträgen, interaktiven Workshops und spannenden Diskussionen neue Entwicklungen in der Psychotherapie auf und geben Ihnen praktische Impulse für Ihre psychotherapeutische Arbeit an die Hand.

Lassen Sie sich in virtuelle Welten entführen oder das Zusammenspiel von Meditation und Natur auf sich wirken. An unseren Ausstellerständen können Sie technische Innovationen aus den Bereichen Digital Mental Health und Virtual Reality (VR) selbst testen.

Bei Buchung bis 31. Dezember profitieren Sie von 10% Frühbucherrabatt!
Jetzt anmelden unter: www.vfkv.de/tagung2022

vfkv Tagung 2022

im kommenden Jahr bietet der vfkv eine neue spannende Veranstaltungsreihe zur Systemischen Therapie an.

In sechs überwiegend methodenorientierten Workshops werden systemisches Denken und Handeln vermittelt, um den systemischen Blick in das Behandlungskonzept zu integrieren. Neben der Vermittlung von Kenntnissen über die wichtigsten Strömungen der systemischen Therapie, wird Ihnen mithilfe von praktischen Übungen, Videobeispielen und Fallarbeiten ein fundiertes Methodenwissen vermittelt.

Die Veranstaltungen sind ab sofort einzeln oder im Verbund buchbar. Bei Buchung der gesamten Veranstaltungsreihe erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Weitere Informationen zur Systemischen Reihe finden Sie hier.

Wir freuen uns, Ihnen das neue Fortbildungsprogramm 2022 präsentieren zu können!

Auch im kommenden Jahr 2022 wir Ihnen wieder eine bunte Mischung an attraktiven Präsenz- und Online-Veranstaltungen, die Sie ab sofort über unsere Homepage buchen können:
www.vfkv.de/veranstaltungsuebersicht

Besonders möchten wir Sie auf unsere neue, spannende Veranstaltungsreihe zur Systemischen Therapie hinweisen. In sechs Workshops stellen wir Ihnen, neben theoretischen Kenntnissen zu den wichtigsten Strömungen und Haltungen der systemischen Therapie, vor allem mithilfe von praktischen Übungen, Videobeispielen und Fallarbeit ein fundiertes Methodenwissen zur Verfügung. Die Veranstaltungen sind einzeln oder im Verbund buchbar.

Auch zu dem viel nachgefragten Themengebiet der Autismus-Spektrum-Störung bieten wir wieder zwei Seminare an, in denen Sie Ihre Kenntnisse zur Diagnostik und Therapie erweitern können, auch ohne fundiertes Vorwissen oder Spezialisierung auf diesem Gebiet.

Wir freuen uns auf ein interessantes und anregendes Fortbildungsjahr!

FRÜHBUCHER-AKTION – Schnell buchen und sparen!

Bei Buchung einer Fortbildungsveranstaltung im Aktionszeitraum 15.10. – 30.11.2021 erhalten Sie mit dem Gutscheincode „Fruehbucher10“ einen Rabatt von 10%. Der Gutscheincode ist nicht mit weiteren Vergünstigungen kombinierbar.

Von 7. – 15. Oktober 2021 findet die Münchner Woche für Seelische Gesundheit statt, ein Projekt des Münchner Bündnis gegen Depression e.V. in Kooperation mit der Landeshauptstadt München.

Während des Veranstaltungszeitraums sind alle Interessierten dazu eingeladen, die zahlreichen ambulanten und stationären Angebote der psychiatrischen und psychosozialen Versorgungslandschaft im Stadtgebiet München kennen zu lernen. Auch der vfkv wird mit einem digitalen Messestand vertreten sein, um seine Therapieangebote vorzustellen.

Zudem wurden wir vom Alten- und Servicezentrum Westend eingeladen, im Rahmen der Woche einen Vortrag zum Thema „Psychisches Wohlbefinden im Alter: Was kann ich tun?“ zu halten. Frau Janina Lipp (Psychologin M.Sc., Psychologische Psychotherapeutin, Ansprechpartnerin im vfkv für Psychotherapie für ältere Menschen), wird darüber sprechen, wie man die Herausforderungen des Älterwerdens meistern kann, ohne dabei seine Lebensfreude zu verlieren. Außerdem soll über psychotherapeutische Unterstützungsangebote für ältere Menschen informiert werden.

Der Vortrag findet am 12. Oktober von 14:00 – 15:30 Uhr im ASZ Westend statt. Um Voranmeldung wird gebeten.
Weitere Informationen und Anmeldung

Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Münchner Woche für seelische Gesundheit.

Münchner Messe für Seelische Gesundheit

Noch gut eine Woche bis zur Bundestagswahl und klar ist, die Wirtschaft braucht stabile Rahmenbedingungen – auch beim Klima. Deshalb haben zentrale Akteure, Netzwerke und Verbände der Deutschen Zukunftswirtschaft zehn Forderungen an die neue Bundesregierung formuliert:

Zum Forderungskatalog

Als Teil des Netzwerks Entrepreneurs for Future unterstützen wir diese Forderungen und rufen gemeinsam mit Fridays for Future zur Teilnahme am globalen Klimastreik am 24. September auf!

#AlleFürsKlima #WirtschaftWähltKlimaschutz

Auch in der neuen Ökoprofit Klub Runde nehmen wir gemeinsam mit anderen Münchener Betrieben an Workshops zu umweltrelevanten Themen teil. Einer der Schwerpunkte in diesem Jahr wird die Einsparung und Kompensation von CO2 sein. Auch wir planen im Institut weitere konkrete Maßnahmen, um CO2 einzusparen und unser Institut noch nachhaltiger aufzustellen.

Weitere Informationen über unsere bisherigen Umweltschutz-Maßnahmen finden Sie hier.

Frau Dr. med. Christine Preißmann ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie; sie ist selbst Asperger-Autistin und beantwortet hier einige Ihrer eingesendeten Fragen rund um das Thema Autismus-Spektrum-Störungen.

Zum Interview >>

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte unsere Weihnachtsfeier in diesem Jahr leider nicht wie gewöhnlich stattfinden. Dennoch dürften sich unsere Mitarbeiter über Präsente freuen: mit weihnachtlich kulinarischen Leckereien und Gutscheinen bedankte sich die Geschäftsführung mit ihrem Weihnachtself bei den Mitarbeitern für ihren Einsatz im turbulenten Jahr 2020. So konnten unsere Mitarbeiter die Weihnachtsfeier ganz einfach mit nach Hause nehmen.

In diesem Sinne verabschieden wir uns nun in die Feiertage. Wir wünschen Ihnen trotz allem ein besinnliches Fest und eine erholsame Zeit.
Bleiben Sie gesund!

vfkv Weihnachtsfeier to go