ICD-11: Die neue Klassifizierung der Zwangsstörungen (E-LEARNING)

online

Mit der ICD-11 ist 2022 eine neue Version der Internationalen Klassifikation der Krankheiten in Kraft getreten. Eine wesentliche Änderung gegenüber der ICD-10 ist, dass die Zwangsstörungen nicht mehr den Angststörungen zugeordnet sind, sondern Mittelpunkt eines separaten Kapitels mit 8 Störungsbildern, den Zwangsspektrumstörungen, sind. Gewinnen Sie mit diesem E-Learning Angebot einen Überblick über alle Änderungen, die […]

Spezielle Psychotraumatherapie: Behandlung komplexer Traumafolgestörungen einschließlich Dissoziativer Störungen

Dieses Workshop-Modul umfasst 4 Veranstaltungstage, die nur als Gesamtpaket buchbar sind. Im ersten Teil, am 3.2.2024, stellt Herr Dr. Karsten Böhm zunächst EMDR als Überblicksmethode in der Behandlung komplexer Traumafolgestörungen vor. Am 24.2.2024 stehen in Teil 2 insbesondere die Modulinhalte zu Dissoziativen Störungen im Vordergrund (Frau Almut Böhm). Am 3. und 4. Veranstaltungstag (7./8.6.2024) geht […]

704€

Mitgefühl und Selbstmitgefühl in der Psychotherapie

online

Dieser Workshop soll einen Überblick über Wirkung und Anwendung von Selbstmitgefühl in der Psychotherapie vermitteln. Mitgefühlsbasierte Psychotherapie ist ein spannendes neues Feld in der klinisch-therapeutischen Arbeit. Gleichzeitig stellt ein selbstmitfühlender Umgang eine wertvolle emotionale Ressource für alle helfenden Berufe dar, um sich vor Erschöpfung, Burnout und Fürsorgemüdigkeit zu schützen. In kurzen Theorieeinheiten wird notwendiges Grundwissen […]

160€

Spezielle Psychotraumatherapie: Selbsterfahrung und Psychohygiene

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

In dieser themenzentrierten Selbsterfahrung in der Gruppe konzentrieren sich die Teilnehmer:innen zunächst mithilfe von Achtsamkeitsübungen auf die Schulung der Wahrnehmung von Körpersignalen und anderen Kriterien des Erreichens der eigenen Grenzen. Ziel ist, erste Anzeichen von sekundärer Traumatisierung und Burnout rechtzeitig selbst erkennen zu können. In Kleingruppen wird dann die Reflexion der eigenen therapeutischen Haltung und […]

176€

Einführung in die Ego-State-Therapie

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

Im Konzept der Ego-State-Theorie besteht das ICH aus mehreren Repräsentanzen, den Ego-States, die voneinander durch mehr oder weniger durchlässige Grenzen getrennt sind. Jeder dieser Ego-States ist anpassungsfähig und existiert in einer Familie von „Subselbsts“. Diese können in einer funktionellen Weise handeln und – wie viele Familien – unterschiedliche Grade an Dysfunktion aufweisen. Gewöhnlich zeigt sich […]

170€

Cannabiskonsumstörungen in der ambulanten Psychotherapie – Alltag oder deviantes Verhalten?

vfkv - Ausbildungsinstitut München Lindwurmstr. 117, 80337 München

Der Konsum von Cannabis ist in der Bevölkerung weit verbreitet. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Patient:innen in der ambulanten Psychotherapie Cannabiskonsumstörungen aufweisen. Der Differenzierung zwischen dem Konsum dieser psychoaktiven Substanz und einer entsprechenden Störung kommt deshalb eine große Bedeutung zu. Ein schädlicher Gebrauch von Cannabis muss dabei kein Ausschlusskriterium für eine ambulante Psychotherapie sein. […]

85€

Metakognitive Therapie mit Kindern und Jugendlichen

online

Die Metakognitive Therapie (MCT) wurde von Adrian Wells Ende der 1990er/ Anfang der 2000er Jahre entwickelt und maßgeblich von Dr. Michael Simons auf Kinder und Jugendliche adaptiert. In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer:innen die Anwendung der MCT auf Kinder und insbesondere Jugendliche mit Depression, (generalisierter) Angst- und Zwangsstörung. Nach einer Einführung in das metakognitive Grundkonzept […]

160€

Einführung in die Autismusspezifische Verhaltenstherapie (AVT)

online

Das zweiteilige online-Seminar gibt einen Einblick in die spezifischen Strategien der ABA (Applied Behavior Analysis) sowie der AVT (Autismusspezifische Verhaltenstherapie). Hierbei wird das konkrete Vorgehen beim Umgang mit herausforderndem Verhalten sowie bei der Entwicklung von positiven Alternativen aufgezeigt. ABA ist eine international anerkannte Therapiemethode, die insbesondere in den USA etabliert ist. Während die ABA besonders […]

160€

ICD-11: Ein Überblick über Veränderungen

online

Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die Zahl der Störungsbilder im Kapitel 06, „Psychische, Verhaltens- oder neurologische Entwicklungsstörungen“, hat sich erhöht, in Aufbau und Struktur unterscheidet sich die ICD-11 stark von der Vorgängerversion. Ziel des Seminars ist daher, einen ausführlichen Überblick über die Neuerungen/Änderungen in Struktur, […]

ICD-11: Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen

online

Die ICD-11 wurde 2019 von der WHO verabschiedet und trat am 1.1.2022 weltweit in Kraft. Die kategoriale Diagnostik der Persönlichkeitsstörung in ICD-10 wurde in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr kritisiert, zum Teil als unwissenschaftlich abqualifiziert und ist für weite Kreise der Fachwelt als überholtes Modell zu sehen. In ICD -11 wurde nun für die […]