Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ONLINE-VERANSTALTUNG: Depressives Grübeln verstehen und behandeln

3. Februar 2022, 19:00 - 22:00

Grübeln gilt als ein zentraler Risikofaktor für die Entstehung und Aufrechterhaltung depressiver Störungen, wie auch für das Auftreten von Rückfällen und Wiedererkrankungen. Darüber hinaus verweisen eine Vielzahl an Forschungsarbeiten auf die transdiagnostische Bedeutung grüblerischen Denkens. Aber auch jenseits psychopathologischer Belastung leiden viele Menschen in ihrem Alltag an wiederkehrenden und zermürbenden Grübelschleifen. Vor dem Hintergrund dieser Befunde wurden in den vergangenen Jahren verschiedene kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlungsansätze entwickelt, die über eine gezielte Modifikation depressiven Grübelns das Behandlungsangebot für depressive Patienten zu erweitern versuchen.
Im Seminar werden die Auswirkungen depressiven Grübelns skizziert und Annahmen zu dessen Ätiologie referiert. Im Anschluss werden Behandlungsstrategien vorgestellt, demonstriert und ausprobiert. Im Einzelnen wird dabei auf die Entwicklung eines metakognitiven Fallkonzeptes, Interventionen zur Modifikation dysfunktionaler grübelbezogener Annahmen und den Einsatz aufmerksamkeitslenkender Techniken zur Behandlung depressiven Grübelns eingegangen werden.

Dozent
tobias-teismannDr. Tobias Teismann,
geb. 1975. Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie), Supervisor. 2009 Promotion. 2017 Habilitation. Seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum (Leitung: Prof. Dr. Jürgen Margaf). Seit 2012 geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum. Arbeitsschwerpunkte: Prädiktion und Behandlung suizidalen Erlebens und Verhaltens, Bedeutung depressiven Grübelns für die Aufrechterhaltung und Behandlung depressiver Störungen und ressourcenorientierte Behandlung psychischer Störungen.

Datum und Ort
03. Februar 2022, 19:00 – 22:00 Uhr
Online-Veranstaltung

Kosten
80,00 EUR

Fortbildungspunkte
Für diese Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern.

Buchung

HINWEIS: Profitieren Sie von 10% Frühbucherrabatt im Aktionszeitraum von 15. Oktober bis einschließlich 30. November 2021! Geben Sie im genannten Zeitraum einfach den Code „Fruehbucher10“ in das Promotioncode-Feld ein und Ihnen werden automatisch 10% des Gesamtpreises abgezogen. Nicht in Kombination mit anderen Aktionen bzw. Rabattcodes verwendbar.

Um das Xing-Modul zur Veranstaltungsbuchung zu laden, klicken Sie bitte auf den untenstehenden grünen Button.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von JYIPYHF.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden

 

Details

Datum:
3. Februar 2022
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

online

Details

Datum:
3. Februar 2022
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

online