Psychotonik

Psychotonik erforscht die Korrespondenz von Befinden, Verhalten und Körperausdruck. Wo Kontakte und Begegnungen mit Menschen zum Berufsalltag gehören, kann Psychotonik eingesetzt werden. Als Kommunikationsmodell und pädagogisch-therapeutisches Verfahren findet sie Eingang in nahezu alle Bereiche menschlicher Verständigung und Bewegung. (Quelle: https://neuetherapiewege.de/psychotonik.html)

Die Psychotonik beschreibt den Zusammenhang zwischen Emotionalität, Muskeltonus, Atmung und Körperausdruck.
In den wöchentlichen Terminen wird sich folgenden Themen angenommen:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Wahrnehmung eigener und fremder Grenzen
  • Beziehungs- und Kontaktfähigkeit
  • Spannungsregulation

Start: Mittwoch, 19. Oktober 2022
Immer mittwochs, 18:00 – 19:40 Uhr

Ort: vfkv Ausbildungsinstitut München
Gruppenformat: sechs Sitzungen à 100 Minuten, mind. 6 bis max. 9 Teilnehmer:innen

Kosten
Bei diesem Therapieverfahren handelt es sich um ein Add-on im Rahmen eines verhaltenstherapeutischen Vorgehens, das heißt, es wird kein Antrag auf Gruppentherapie bei den gesetzlichen Krankenkassen benötigt. Pro Patient und Sitzung werden 15 Euro Beitrag erforderlich (Kosten insgesamt für den Patienten = 90 Euro). Die weiteren anfallenden Kosten werden durch die vfkv gGmbH im Sinne der Gemeinnützigkeit getragen.

Anmeldung zur Gruppentherapie

  • Telefon: 089 4524166-50 (Mo – Do von 10:00 – 12:00 Uhr)
  • E-Mail an ambulanz@vfkv.de

Sollten Sie innerhalb weniger Tage keine Rückmeldung von uns auf Ihre E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte den Spam- oder Junk-Ordner Ihres E-Mail-Accounts.

Ihre Ansprechpartnerin für die Gruppentherapie für Erwachsene:

Newsletter:

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!