Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ONLINE: Körperdysmorphe Störung

16. Mai 2023, 18:00 - 21:00

- 80€
Eine hübsche junge Frau schaut sich ihr Spielelbild in einer Scheibe an.

Bei Personen mit Körperdysmorpher Störung (KDS) kreisen die Gedanken immer wieder um die Sorge, hässlich zu sein. In der Regel wird die subjektive Hässlichkeit von anderen Personen nicht wahrgenommen (oder deutlich weniger stark als von der Person selbst). Diese Sorge führt dazu, dass sich Betroffene für ihr Aussehen schämen. Sie verwenden viel Zeit und Energie darauf, den Makel zu verbergen (z.B. durch das Tragen von Sonnenbrillen) oder zu korrigieren (z.B. durch Schönheitsoperationen). Viele neigen auch dazu, ihr Äußeres häufig im Spiegel zu kontrollieren oder sich bei Angehörigen rückzuversichern. Oft kommt es auch zu ausgeprägtem Vermeidungsverhalten, so dass zum Beispiel versucht wird, sich jeder reflektierenden Oberfläche zu entziehen. Viele Betroffene ziehen sich vermehrt von der Außenwelt zurück bis hin zur sozialen Isolation. Oft kommt es zusätzlich zu einer Depression oder Suizidalität.

Mittlerweile konnte belegt werden, dass kognitive Verhaltenstherapie Wirksamkeit bei der Behandlung der KDS zeigt. Im Seminar wird zunächst ein Überblick über Grundlagen vermittelt. Danach werden die Diagnostik der KDS, sowie verhaltenstherapeutische Elemente (z.B. kognitive Methoden, Expositionsverfahren, Verhaltensexperimente) anhand von Fallbeispielen vorgestellt.

 

Dozentin

Frau Dr. Grocholewski hat an der TU Braunschweig Psychologie studiert und dort auch die Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin absolviert. Schon in ihrer Diplomarbeit und später in ihrer Promotion an der Universität Bielefeld hat sie sich mit der Körperdysmorphen Störung beschäftigt. Heute leitet sie die Ausbildungsambulanz des weiterbildenden Studiengangs Psychologische Psychotherapie und die Hochschulambulanz für Erwachsene der TU Braunschweig. Seit 2014 ist dort eine Spezialambulanz für KDS etabliert. Frau Dr. Grocholewski ist darüber hinaus Gründungsmitglied des wissenschaftlichen Netzwerks Körperdysmorphe Störung.


Datum und Ort
16. Mai 2023, 18:00 – 21:00 Uhr
Online-Veranstaltung

Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig, spätestens einen Tag vor der Online-Veranstaltung per E-Mail vom vfkv – Ausbildungsinstitut München gGmbh zugesandt, den Zahlungseingang vorausgesetzt.

Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an das vfkv – Ausbildungsinstitut München gGmbH.

Kosten
80,00 EUR

Fortbildungspunkte
Für diese Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern

 

Buchung

*** Profitieren Sie bis 30.09.2022 von unseren 10% Frühbucherrabatt, indem Sie den Promotioncode Fruehbucher10 verwenden ***

Um das Xing-Modul zur Veranstaltungsbuchung zu laden, klicken Sie bitte auf den untenstehenden grünen Button.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von CUEBAKL.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden

Details

Datum:
16. Mai 2023
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
80€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

online

Details

Datum:
16. Mai 2023
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
80€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

online